Über mich

Ich werde Lehrerin. Nach einem Bachelor-Studium in Germanistik und zwei Jahren in der Pressearbeit habe ich mich für diesen Berufsweg entschieden.

Der Weg dorthin steckt voller Hürden: von der Auswahl der passenden Schulfächer, Schulform, des gewünschten (Bundes)landes über das Studium bis hin zum Vorbereitungsdienst. Ich selbst beginne diesen Blog, während ich noch ganz am Anfang dieser Reise stehe.

Meine Universität
Universität Heidelberg

Meine Unterrichtsfächer
Deutsch: 8. Fachsemester
Englisch: 4. Fachsemester

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen. 🙂

Bei Anmerkungen, Fragen oder Anregungen freue ich mich auf Eure Kommentare oder schreibt mir einfach eine E-Mail.

4 Kommentare zu “Über mich

  1. Pepe Dezember 1, 2014 um 16:42 Reply

    Hallo!

    Toll, diesen Blog gefunden zu haben! Ich bin auch aus der Presse und überlege, Lehrer in NRW zu werden. Und auch ich spiele mit dem Gedanken, Latein als Drittfach hinzuzunehmen (bisher Deutsch und Französisch). Meine Uni bietet das evtl. demnächst als einjähriges Erweiterungsfach an, allerdings bin ich skeptisch, ob man ein altphilologisches Studium so schnell, quasi als Extraportion, draufstudieren kann.

    Danke jedenfalls für deine Recherche-Arbeit bzgl. des Lehrerbedarfs in den Bundesländern und die Einblicke in diesen beruflichen Werdegang!

    Liebe Grüße

    Pepe

  2. Lisa B. Februar 11, 2015 um 18:33 Reply

    Hi 🙂
    BIn auch gerade auf deinen Blog gestoßen und freue mich schon auf weitere Berichte 😉
    Ich studiere im Lehramtsmaster Geschichte und Latein in Berlin 🙂
    Da habt ihr beiden euch ja was vorgenommen mit Latein als 3. Fach – bin mir auch nicht sicher, ob man das so schnell durchpowern kann, aber ich wünsche euch viel Erfolg!
    LG,
    Lisa

  3. Anni April 6, 2015 um 16:17 Reply

    Hey, hast du noch ein Zweitstudium absolviert oder konntest du dir auch Fächer anrechnen lassen? Ich habe schon einen Master, aber es scheint schwer mit Anrechnung zu sein. Wobei ich mich für das Grundschullehramt interessiere. Ich hatte zum Beispiel viele Mathefächer und in der Grundschule muss man ja eh fast alles unterrichten, daher verstehe ich nicht warum man nicht nur die pädagogischen Fächer nachholen muss… Weiter hab ich gelesen das es ja auch einen Seiteneinstieg zwegs Lehrermangel gibt. Einzelne Länder warben ja damit. Aber auch hier scheint es eher schwer zu sein. Kennst du andere Leute die diesbezüglich Erfahrungen machten?

  4. Johannes Timaeus Juli 13, 2015 um 18:01 Reply

    Schöner blog, bin Biologe und mache allerhand schöne aber nicht sehr einträgliche Projekte. Deshalb evaluiere ich gerade die Möglichkeit Lehrer zu werden (Chemie und Bio).

Kommentiere den Beitrag

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s