Autschi…

Mist. Jetzt wollte ich so schön Abendessen machen und dann schnibbel ich doch glatt anstatt der Paprika meinen Daumen. Es hilft nichts, also bin ich ab in den ärztlichen Bereitschaftsdienst und habe mich brav verarzten lassen 😥

Und das, Kinder, ist warum ihr immer vorsichtig mit einem Messer umgehen solltet
 

Naja, es ist alles halb so schlimm und in einer Woche sollte ich wieder ohne Verband herumlaufen können. So kann ich wenigstens lehrerhaft einen Fehler in eine Lerngelegenheit umwandeln und morgen meinen Fünftklässlern erklären, warum man beim Gemüseschneiden immer vorsichtig sein sollte 😉

Advertisements

4 Kommentare zu “Autschi…

  1. referendarsblog April 19, 2015 um 20:20 Reply

    Ich bin irritiert! Das Praxissemester endet doch zu Weihnachten?!

  2. Lehramtsbloggerin April 19, 2015 um 20:21 Reply

    Hiho. Wegen der Fünftklässler? Die sind nicht aus dem Praxissemester. Ich gebe an einer 5. Klasse Realschule Leseförderunterricht 🙂

  3. referendarsblog April 19, 2015 um 20:48 Reply

    Oh, ich verstehe.
    Gute Besserung! 🙂

Kommentiere den Beitrag

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: